Blog Single

16 Okt

J-Lawyer veröffentlich Version 1.10

J-LawyerJ-Lawyer meldet am 6.10.2019 die Veröffentlichung der Version 1.10. Schwerpunkt des Releases ist die Integration des besonderen elektronischen Anwaltspostfaches beA. Die Nutzung des beA in J-Lawyer ist aktuell ausschließlich mit einem Softwarezertifikat möglich. Folgende Funktionen wurden integriert:

  • Senden und Empfangen von Nachrichten
  • Verschieben von Nachrichten in andere Ordner
  • Safe ID an Adresse speichern, verifizieren, aus beA-Eingang ins Adressbuch übernehmen
  • Seitenleistenaktionen analog E-Mail-Posteingang implementiert
  • Nachrichtenjournal einer bereits in die Akte exportierten Nachricht aktualisierbar machen / Abgleich mit beA-Server
  • Vorlagensystem (analog E-Mail-Integration)
  • Anfordern und Beantworten von eEB
  • Import von Gerichtsadressen

j-lawyer.org weist die Anwender ausdrücklich darauf hin, dass die Nutzung der beA-Integration auf eigenes Risiko erfolgt. Das bedinge, dass bspw. der korrekte Versand und Empfang nach Bedarf über die beA-Weboberfläche kontrolliert werden müsse. Eine Empfehlung bzw. Hinweis, den auch andere Anbieter von Kanzleisoftware geben.

Neben der beA Integration wurden ein Menge weitere Verbesserungen, insbesondere bei der Adress- und Aktenverwaltung sowie der Nutzung der E-Akte umgesetzt. So können nun Dokumente in (fast) beliebige Formate konvertiert werden. Neu entwickelt wurde ein Tagging / Markierung für Dokumente , wobei die Tags als Filter auf dem Desktop nutzbar sind und bei Scanzuordnung, Emailzuordnung, uvm. gesetzt werden können.

Im Bereich Adress- und Aktenverwaltung ist nun verschiedene Kopiervorgänge möglich:

  • Kopieren von Adressen – kopiert werden Adressstammdaten sowie Tags.
  • Kopieren von Akten – kopiert werden Aktenstammdaten und Beteiligte sowie Tags. Die Kopie ist nicht archiviert und erhält eine neue Historie. Dokumente und Wiedervorlagen / Fristen werden nicht übernommen.

 

„Nebenbei“ wurden einige Aktualisierungen im System von J-Lawyer vorgenommen, u.a. Wildfly 9 auf Wildfly 16 aktualisiert und die Intergration von DEB/RPM-Packages für j-lawyer.org Client eingeführt. Damit ist J-Lawyer technisch auf aktuellem Stand und künftig noch einfacher zu installieren.

 

 

 

 

Related Posts

Leave A Comment

9 + 1 =