Kanzleisoftware für Windows

Kanzleisoftware für Windows

Windows Nutzer haben aktuell die größte Auswahl an Kanzleisoftware Programmen. Die ersten Programme für Rechtsanwaltskanzleien wurden Anfang der 90er, damals noch für MS-DOS programmiert. Später wurden diese Programme dann auf Windows, d.h. Visual Basic oder .net umgestellt. Da Microsoft im Markt der Desktop Betriebssysteme (PC, Notebook) führend ist, wird für Windows eine Vielzahl von Programmen angeboten. Die wichtigsten stellen wir nachfolgend vor.

 

RA-MICRO

RA-MICRO KanzleisoftwareRA-MICRO bezeichnet sich mit einer Installation an über 65.000 Arbeitsplätzen als Marktführer für Anwaltssoftware in Deutschland. RA-MICRO bietet einen umfangreichen Funktions- und Leistungsumfang von A-Akten bis Z-Zwangsvollstreckung .  RA-MICRO unterstützt die beA Kanzleisoftware Schnittstelle (KSW) und bietet umfangreiche Möglichkeiten zur Nutzung der elektronischen Akte auf PC, Notebook, Tabletts und Smartphones. Mehr Infos zu RA-MICRO . . .

 

Advoware

Die Advo-web GmbH wurde 2001 gegründet, um die im Jahre 1997 von der IBM als “Software of the Year” preisgekrönte Kanzleisoftware ReNoWin unter dem neuen Namen advoware zu vertreiben. Advoware zählt nach eigenen Angaben ca. 4000 Kunden.

Advolux

Advolux ist plattformunabhänig auf Java Basis entwickelt und daher auf Windows, Apple und Linux Betriebssystemen nutzbar. Seinen Ursprung hat Advolux bereits 2003 in gemeinsamen Referendariatszeit dreier Berliner Rechtsanwälte. Seit 2009 wird Advolux für Windows vom Haufe Verlag vertrieben. Mac und Linux Version sind weiterhin bei Advolux direkt erhältlich.

 

WinMACS

Auch wenn der Name etwas anderes vermuten lässt, WinMACS ist keine Kanzleisoftware für den Mac sondern für Windows. WinMACS beschreibt sich als Anwaltssoftware, die eine Kanzlei (ob Anwaltskanzlei oder Anwaltsnotariat) sicher in die digitale Zukunft führt. Aktenorientiert, performant und selbsterklärend.

 

J-Lawyer

J-LawyerJ-Lawyer ist eine kostenlose und freie, d.h. Open Source Kanzleisoftware, die in Java programmiert ist. Damit ist J-Lawyer Betriebssystem unabhängig und kann auf einemWindows PC oder Notebook genutzt werden. J-Lawyer bietet Adress- und Aktenverwaltung, Dokumentenverwaltung mit elektronischer Akte, Termine, Wiedervorlagen, Anbindung von Emailpostfächern, Telefon, Fax, beA und vieles mehr. Timeline und Aktenhistorie ermöglicht einen schnelle, einfache und übersichtliche Darstellung des Akteninhaltes und Sachstandes. Mehr Infos zu J-Lawyer …

 

Annotext

Als Kanzleisoftware des Wolters Cluwer Verlages ist Annotext beschreibt sich Annotext als Software für Rechtsanwaltskanzleien, die digitale Chancen effektiv nutzen und den wachsenden Herausforderungen einer unternehmerischen Kanzleiführung nachhaltig begegnen. Annotext hat ca. 15.000 Kunden und ist seit über 36 Jahren am Markt.

 

Datev

Schwerpunk von Datev ist Software für Steuerberater. Seit einiger Zeit bietet Datev auch Kanzleisoftware an, aktuell das Produkt Datev Anwalt Classic / Pro.

 

Lecare

Lecare beschreibt sich als Kanzleisoftware, die hauptsächlich für Rechtsabteilungen geeignet ist. Der Schwerpunkt von Lecare liegt neben der elektronischen Akte daher auf den typischen Aufgaben einer Rechtsabteilung eines Unternehmens, wie z.B. Compliance Organisation und Verwaltung von Verträgen, Marken etc.

 

Sie benötigen Beratung zu Kanzleisoftware für Windows?

unsere Erstberatung ist kostenfrei

 

Als Spamschutz lösen Sie bitte eine kleine Rechenaufgabe: