Blog Single

12 Feb

Neue Funktionen in Actaport: Zeiterfassung und Aktennotiz

Neu in Actaport: Zeiterfassung & Aktennotizen

Die Cloud Kanzleisoftware Actaport hat zwei neue Funktionen der Software freigeschatet: Zeiterfassung & Aktennotizen. Die Funktionen waren bereits auf der Roadmap angekündigt. Die beiden neuen Funktionen zeigen, dass Actaport konsquent weiter entwickelt wird und der Leistungsumfang der Software kontinuierlich wächst. In der Erweiterung der Leistungsfähigkeit zeigt sich auch der Vorteil der Cloud Technologie: neue Funktionen werden zentral von Actaport verteilt und stehen somit allen Nutzern sofort zur Verfügung. Da die Software im Browser bedient wird, entfällt ein umständlichen Update auf dem PC . Weder muss die „alte“ Version dienstalliert noch eine neue Version installiert werden. Mit Login im Browser sind die neuen Funktionen einfach verfügbar. Die Funktionen im Einzelnen:

 

Actaport ZeiterfassungZeiterfassung  (Timesheet)

Die Zeiterfassung in Actaport erfolgt mittels einer Stoppuhr. Mit Beginn der Aktenbearbeitet wird die Stoppuhr aktiviert, die Arbeitszeit unkompliziert erfasst und an den aktenbezogenen Stundenzettel übergeben werden.

Der Stundenzettel liefert so eine optimale Übersicht aller Tätigkeiten und die für eine Akte aufgewandte Arbeitszeit. Künftig wird es auch möglich sein, Zeithonorar in Rechnung zu stellen und mittels Aktenkonto, Rechnungsbuch und offene Posten den Überblick zu behalten.

 

Actaport AktennotizenAktennotizen

Wer kennt es nicht? Noch schnell einen wichtigen Gedanken auf einem Zettel notiert und man findet das kleine Stückchen Papier nie wieder! Mit den Notizen von ACTAPORT gehört das der Vergangenheit an. Die Notizen sind genau dort, wo man sie braucht – an der Akte.

Als digitaler „Merkzettel” kennt Actaport folgende Notizen: Telefonnotiz, Terminnotiz und allgemeine Aktennotiz. Der Nutzer findet die Notizen in der Akte in einem eigenen Widget. Die Erfassung erfolgt durch eine neue Schaltfläche bei den Werkzeugen zur Akte.

 

Unser Eindruck: wir haben die Zeiterfassung und die Aktennotiz natürlich sofort ausprobiert. Die neuen Funktionen fügen sich natlos in das bisherige Bedienkonzept ein. Beide Funktionen sind benutzerfreundlich, intuitiv zu bedienen und bieten einen echten Mehrwert.

Wir sind jedenfalls gespannt auf die weitere Entwicklung von Actaport. Die Roadmap lässt auf jeden Fall noch einiges erwarten.

Related Posts

Leave A Comment

+ 3 = 13